Bei einer Reise in die deutsche Hauptstadt lohnt sich ein Besuch in der Spielbank Berlin, in der gute Unterhaltung und tolle Gewinne locken. In der Spielbank Berlin können sich Besucher bereits seit vielen Jahren vergnügen.

Gerade in den vergangenen Jahren hat sich das Haus allerdings, trotz der immer größeren Konkurrenz durch Anbieter im Internet, zu einem immer beliebteren Ziel für Fans von Glücksspielen entwickelt. Im Jahr 2015 war das Casino mit seinen insgesamt fünf Standorten sogar die Spielbank mit dem höchsten Umsatz in ganz Deutschland. Insgesamt wurden in allen fünf Häusern mehr als 67 Millionen Euro in Form von Einsätzen platziert, eine Steigerung von rund zehn Prozent gegenüber dem Jahr 2014. Der größte Teil des Umsatzes wird natürlich am Hauptsitz des Unternehmens direkt am Potsdamer Platz erwirtschaftet, dort wurden mehr als 41 Millionen Euro umgesetzt.

Wer sich für einige Tage in Berlin aufhält und sich für Glücksspiele interessiert, sollte einen Besuch in der Spielbank Berlin durchaus einmal einplanen. Hier werden eine ganze Reihe von Alternativen präsentiert, bei denen man kleinere oder größere Einsätze platzieren und mit ein wenig Glück die Reisekasse etwas aufbessern kann. Darüber hinaus begeistert das Gebäude am Potsdamer Platz, ganz in der Nähe der ehemaligen Mauer, mit spielbezogenen Motiven im Stil von Grafitti. Kein Wunder, dass die Tourismusinformation „Visit Berlin“ auf der eigenen Website die Spielbank Berlin als interessantes Ziel für Besucher eingebunden hat.

Abgesehen von klassischen Glücksspielen wie Roulette oder Blackjack gibt es in den fünf Filialen der Spielbank natürlich auch viele Spielautomaten, an denen man sein Glück versuchen kann. Doch damit ist das Portfolio längst noch nicht erschöpft. Mit speziellen Angeboten wollen die Verantwortlichen dafür sorgen, dass auch neue Zielgruppen angesprochen werden. So gibt es unter anderem ein umfangreiches Programm mit Pokerturnieren, von denen hier jede Woche gleich mehrere abgehalten werden. Um daran teilzunehmen, muss man nicht besonders viel Erfahrung am Pokertisch haben, selbst für Einsteiger gibt es bereits die richtigen Varianten mit relativ kleinen Einsätzen.

Ein weiterer Faktor, der für einen Besuch in der Spielbank spricht, ist das Angebot von Rundum-Paketen für Besucher. Unter anderem kann man hier das Welcome Package buchen, in dem neben dem Eintritt auch Getränke oder ein Abendessen sowie natürlich Glücksjetons für einige Einsätze an den Tischen enthalten sind. Darüber hinaus gibt es noch weitere Varianten, mit denen sowohl einmalige Besucher als auch erfahrene Spieler angesprochen werden. Auf jeden Fall kann man mit Hilfe solcher Pakete nicht nur die Faszination des Glücksspiels an den Tischen erleben, sondern darf sich auch auf einen unterhaltsamen Abend freuen, den man ganz sicher noch lange in Erinnerung behalten wird.

Natürlich ist es für Fans von Glücksspielen nicht immer möglich, selbst einen Abstecher in die Spielbank Berlin oder in ein anderes Casino in die Nähe einzuplanen. Deshalb lohnt sich auch die Anmeldung bei einem der vielen Anbieter im Internet, bei denen solche Spiele ebenfalls zu finden sind. Auf der Website besterbonus.de finden sich zum Beispiel zahlreiche Informationen zu solchen Spielen sowie zu aktuellen Angeboten, bei denen man sich nicht nur als neuer Spieler oft interessante Boni sichern kann. Ein Blick auf die Website lohnt sich auch deshalb, weil es hier viele Tipps und Tricks zu den verschiedenen Spielen in Online-Casinos gibt.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar